Overdrive – Reloaded

Overdrive-332-Moni

MONI

Gesang

 

ACHTUNG!!!! Gefährlich!!! NEU!!! WILD!!!Absolut Waffenscheinpflichtig!!!

Sie verfügt über alle gängigen Waffen einer (Front)Frau. Ihre schlagkräftigste Waffe ist und bleibt jedoch ihre voluminöse, kräftige und variable Stimme.

Moni funktioniert nur mit Starkstrom, ihr bevorzugter Lebensraum ist die Bühne, dort kann sie sich am besten entfalten, wobei sie aber dem Motto treu bleibt:

„All the world`s a stage…!!


Overdrive-251-Neesi

Stefan

 

Mit-Strom-und-ohne-Strom-Gitarre0,Gesang  

Der Quoten-Wahlhesse redet gern und viel – ohne Rücksicht darauf, ob ihm jemand zuhört oder nicht-, sammelt Witze über bayerische Beamte und fällt bei Overdrive nicht nur durch seine Minimalfrisur auf, sondern durch seine leichte Desorientierung auf und in der Nähe der Bühne. Als Kind war er auf der Gitarre ein begnadeter Etüdenfuddler, hat aber leider viel verlernt. Die besten Gesangsperformances liefert der bekennende Heavy-Metal-Freak stets unter der Dusche ab.


Overdrive-298-Uwe

Uwe

 

Gitarre und Gesang

Der Kopf der Band – Vordenker und Querdenker. Hat als Moderator auf der Bühne alles im Griff und wäre als Alternative für den scheidenden Thomas Gottschalk denkbar. Sorgt auf der Bühne mit seinem Motto „Programme sind ja nur ein grobe Orientierungshilfe…!“  oft für Verwirrung.  Musikalisch ist er in erster Linie für das Quälen und Zerschreddern unschuldiger Gitarrensaiten zuständig. Was er beruflich wirklich macht, weiß keiner von uns so genau, aber seine Bürodamen scheinen gut für ihn zu sorgen.


Overdrive-347-Matthias

Matthias

 

Keyboards

Unser umtriebiger „Soundwizard“ pflastert  alle Löcher die irgendwo im Klangbild entstehen gnadenlos zu. Extra für ihn wurde die Redensart, dass stille Wasser besonders tief seien erfunden. Wenn unser „Pianoman“ nicht gerade auf der Bühne ist, zerlegt er irgendwelche High-Tech-Geräte in ihre Bestandteile.


Overdrive-248-Klaus

Klaus

 

Drums

Der ruhende Pol der Band, hält den Rhythmus auch in den unmöglichsten Situationen und lässt auch von den gefürchteten Kartmänn´schen Eskapaden nicht aus der Ruhe bringen. Wenn unser Bandmethusalem nicht gerade auf sein Schlagzeug einprügelt, arbeitet er im Radio (…weiß der Herr, wie er da reinpasst…) und steuert seine weiße Bodenlenkrakete mit knapp Unterlichtgeschwindigkeit über Deutsche Autobahnen.


Overdrive-274-Chris

Christian

 

Bass und Gesang

Der progressivste Kunststofffetischist in unserer gesamten Galaxis zupft, slappt und bearbeitet sein Instrument auf „vielsaitigste“ Art und Weise. Das einzige männliche Bandmitglied, bei dem es sich noch wirklich lohnt, einen Spiegel im Badzimmer aufzuhängen (…Kunststück, bei dem Jungspund, aber bei allen anderen zerspringen die Dinger einfach zu schnell…), aber er ist einfach sooo süß, dass es schon echt widerlich  ist.