Dass die Jungs von Overdrive Musik aus wahrer Leidenschaft zelebrieren, ist ja nichts Neues. Aber Overdrive hat eine neue Leidenschaft:

Sie spielen nicht mehr nur den typischen Mix aus aktuellen Chartbreakern gepaart mit Rock- und Metallklassikern, nein, es gibt ein zweites Standbein, das sich vor allem am „Classic –Rock“ orientiert. Wer neugierig auf dieses „Zweite Gesicht“ ist, sollte unbedingt vorbeischauen.

Das Programm der Band beinhaltet Songs von AC/DC, Bonnie Tyler, U2, Bon Jovi, Alannah Myles, Fury in the slaughterhouse, Status Quo, Bryan Adams, Scorpions, Melissa Etheridge.

Liebe Veranstalter- und Pressemitmenschen, falls Ihr hochauflösendes Bildmaterial oder irgendetwas anderes von uns braucht, schreibt uns einfach eine Mail.

Hier noch einige Logos zum anklicken :

 

Fyler 2015 OD RS_ Fyler 2015 OD VS_ Fyler 2015 Vrööni_RS_ Fyler 2015 Vrööni_VS overdrive Logo WEB